Mittwoch, 10. Februar 2016

Zoolander 2001

Zoolander ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2001. Ben Stiller führte Regie, schrieb am Drehbuch mit, war Koproduzent und spielte die Hauptrolle.

Derek Zoolander ist das bekannteste männliche Model der Welt. Er hat dreimal in Folge den „Male Model of the Year“-Award gewonnen und hofft auch in diesem Jahr auf den Titel, hat aber einen großen Konkurrenten: den Neueinsteiger Hansel. Als Hansel als Gewinner verlesen wird, stürmt Zoolander im Glauben, erneut gewonnen zu haben, auf die Bühne, um den Preis entgegenzunehmen. Nach diesem peinlichen Zwischenfall verlässt er gedemütigt und voller Selbstzweifel die Veranstaltung.
Im Publikum haben der Modezar Mugatu und Zoolanders Agent Ballstein das Geschehen aufmerksam beobachtet. Mugatu war kurz zuvor von einem Zirkel der mächtigsten Modeschöpfer beauftragt worden, einen Attentäter zur Ermordung des Premierministers von Malaysia auszusuchen. Malaysia steht kurz davor, Gesetze gegen Kinderarbeit zu erlassen, was für die Modebranche schwere Einbußen bedeuten würde. Von Zoolanders Einfältigkeit überzeugt, glaubt Mugatu den richtigen Mann gefunden zu haben.
Am folgenden Tag kommen Zoolanders Mitbewohner und Kollegen bei einer selbstverschuldeten Tankstellenexplosion ums Leben. Für ihn ist dies das letzte Zeichen, und auf der Beerdigung erklärt er vor den Trauergästen und der Presse seinen Abschied aus der Modebranche. Zoolander beschließt den Sinn des Lebens zu finden und reist in seine Heimat, um sich wie sein Vater und seine Brüder als Bergarbeiter zu versuchen. Ernüchtert durch die harte Arbeit und die offene Feindschaft seiner Familie kehrt er jedoch wenig später in die Großstadt zurück.
Hier bietet ihm der Modeschöpfer Mugatu ein Comeback an. Zoolander soll bei einer Modenschau Mugatus neuste Kollektion „Derelicte“ vorstellen, bei der auch der Premierminister als Ehrengast zugegen sein wird. Mittels Gehirnwäsche gelingt es Mugatu Zoolander so zu programmieren, dass er während des Titels Relax von Frankie Goes To Hollywood den Mord verüben wird.
Besetzung
  •     Ben Stiller: Derek Zoolander
  •     Owen Wilson: Hansel
  •     Christine Taylor: Matilda Jeffries
  •     Will Ferrell: Mugatu
  •     Milla Jovovich: Katinka
  •     Jerry Stiller: Maury Ballstein
  •     David Duchovny: J. P. Prewitt
  •     Jon Voight: Larry Zoolander
  •     Judah Friedlander: Scrappy Zoolander
  •     Nathan Lee Graham: Todd
  •     Justin Theroux: Evil DJ
  •     Jennifer Coolidge: US-Designerin
  •     James Marsden: John Wilkes Booth
  •     Patton Oswalt: Affen-Fotograf
  •     Vince Vaughn: Luke Zoolander
Geniale Persiflage auf die Mode-Industrie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen