Montag, 8. Februar 2016

Meine Braut, ihr Vater und ich

Meine Braut, ihr Vater und ich (Originaltitel: Meet the Parents) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Jay Roach aus dem Jahr 2000. Die Hauptrollen spielen Ben Stiller als Schwiegersohn in spe und Robert De Niro als Brautvater. Der Film hatte mit Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich und Meine Frau, unsere Kinder und ich zwei Fortsetzungen.



Der Film ist eine Neuverfilmung des Independent-Films Meet the Parents von Greg Glienna aus dem Jahr 1992. Das Original wurde nie groß vertrieben oder auf Video und DVD veröffentlicht.

Gaylord „Greg“ Focker ist eine jüdische „männliche Krankenschwester“ (Krankenpfleger). Im Dialekt kann sein Nachname auch wie „Fucker“ ausgesprochen werden. Er fährt mit seiner Freundin Pam, der er einen Heiratsantrag machen will, zu deren Eltern, um sich ihnen vorzustellen und an der Hochzeit von Pams Schwester teilzunehmen. Doch an dem Wochenende geht alles schief, was nur schiefgehen kann. Außerdem stellt sich heraus, dass Pams Vater Jack, der Greg von Beginn an misstraut, ein ehemaliger CIA-Agent ist.





Die Probleme beginnen schon, als Gregs Gepäck am Flughafen verloren geht und er ohne frische Kleidung bei seinen Schwiegereltern in spe auftaucht. Notgedrungen leiht sich Greg frische Sachen von Pams jüngerem Bruder Danny aus, darunter auch seine Jacke, ohne zu ahnen, dass sich in deren Taschen eine Marihuana-Pfeife befindet. Prompt glaubt Jack, dass diese Greg gehört, und er beginnt seinen zukünftigen Schwiegersohn kritisch zu beobachten.

Als Jack seine alten CIA-Kontakte nutzt, um Greg zu überprüfen, erhält er falsche Informationen über ihn, da er denkt, Gregs vollständiger Vorname sei „Gregory“. Dass sein tatsächlicher Vorname Gaylord ist und Greg nur sein Spitzname, erfährt er erst später.
Gregs verzweifelte Versuche, die Sympathien von Pams Familie zu gewinnen, führen von einer Katastrophe in die nächste: Bei einem Wasservolleyball-Spiel übertreibt er es und trifft mit dem Ball Pams Schwester Debbie im Gesicht, wobei sie ein blaues Auge davonträgt. Eine defekte Klospülung verursacht das Überlaufen des Abwassertanks in den Garten und der Versuch, den geliebten Familienkater „Mr. Jinx“ vom Dach zu holen, setzt unglücklich den im Garten aufgestellten Traualtar in Brand.
Besetzung
  •     Robert De Niro: Jack Byrnes
  •     Ben Stiller: Gaylord 'Greg' Focker
  •     Teri Polo: Pamela 'Pam' Byrnes
  •     Blythe Danner: Dina Byrnes
  •     Nicole DeHuff: Deborah Byrnes
  •     Jon Abrahams: Denny Byrnes
  •     Owen Wilson: Kevin Rawley
  •     James Rebhorn: Dr. Larry Banks
  •     Thomas McCarthy: Dr. Bob Banks
  •     Phyllis George: Linda Banks

 Frat Pack Filme:
  •  Zoolander 2     2016
  • Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal 2014
  • Anchorman – Die Legende kehrt zurück     2014   
  •  Prakti.com    2013
  •  The Watch – Nachbarn der 3. Art     2012
  • Ein Jahr vogelfrei! 2011
  •  Meine Frau, unsere Kinder und ich    2010
  •  Megamind     2010
  •  Nachts im Museum 2    2009
  •  Marley & ich    2008
  • Tropic Thunder     2008   
  •  Die Eisprinzen     2007
  •  Nachts im Museum     2006
  •  Kings of Rock – Tenacious D  2006
  •  Die Hochzeits-Crasher  2005
  •  Verliebt in eine Hexe     2005
  •  Und dann kam Polly   2004
  • Melinda und Melinda     2004
  • Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich     2004
  •  Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy     2004
  •  Voll auf die Nüsse     2004
  •  In 80 Tagen um die Welt    2004
  •    Neid     2004
  •  Starsky & Hutch     2004
  • Old School – Wir lassen absolut nichts anbrennen 2003
  • Nix wie raus aus Orange County     2002
  • Zoolander   2001
  • Die Royal Tenenbaums  2001
  • Meine Braut, ihr Vater und ich   2000
  •  Cable Guy – Die Nervensäge   1996
  •  Durchgeknallt     1996

   
Witzigste Kommödie des Frat-Pack-Teams

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen